Frage von Jessenya, 123

Wie brech ich die Schule ab?

Hey ^^ Also wie oben schon steht muss ich aus Gründen ( wenn ihr auf meine anderen Fragen geht wisst ihr auch weswegen) die Schule abbrechen... Ich bin 15 Jahre alt und meine Mutter, die das alleinige Sorgerecht hat, steht mit dieser Entscheidung auch wirklich hinter mir. Ich bin auch in Pychologischer behandlung und in ein paar Wochen starte ich auch eine Therapie. Da meine Mutter den ganzen Tag auf Arbeit ist wollte ich Fragen ob es reicht wenn sie eine Einverständnisserklärung zur Schule schickt, oder ob sie direkt zur Schule muss. Und da ich dann noch ein Artest brauche, den ich aber nur von meinen Therapeuten bekomme wollte ich noch Fragen ob es reicht wenn ich das nachträglich hinschicke..

Mfg Jessenya

Antwort
von Martnoderyo, 123

Wegen schlechtem Internet lese ich die andere Frage jetzt mal nicht... hast du Probleme mit dem Lehrer? Ansonsten setz dich doch einfach mit ihm persönlich in Verbindung. Die werden alles weitere in die Wege leiten.

Sieht besser aus und macht einen eventuellen Einstieg nach der Betreuung auch wesentlich angenehmer weil du praktisch "per du" mit dem Lehrer bist.

Kommentar von Jessenya ,

Hey und danke für die Antwort^^

Also meine Lehrer wissen über das Problem bescheid (Familie)... Da ich auf einem OSZ bin garantieren sie es mir auch, wenn ich dieses Jahr abbreche, mir diesen Schulplatz für das nächste Jahr frei zuhalten.

Kommentar von Martnoderyo ,

In dem Fall denke ich das es ausreicht wenn man die Erklärung hinschickt und ggf nochmal anruft um das klarzustellen.

Sicher ist sicher. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten