Frage von ComDenver, 55

Wie bleibt mein neues Handy möglichst lange unbeschädigt?

ich werde mir das iPhone 6s zulegen und wollte euch um hilfe bitten, wie es so lange wie möglich "wie neu" bleibt? würdet ihr mir eine schutzfolie empfehlen oder gibt es spezielle hüllen? was muss ich beim akku beachten, sollte ich es nur aufladen wenn es leer ist? sollte man es im bad wegen hoher luftfeuchtigkeit vermeiden? etc. Danke :)

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 19

Hallo ComDenver,

wir würden Dir eine Kombination aus Echtglas-Folie, wie zum Beispiel die von PanzerGlass und eine Silikonhülle empfehlen. Bei der Echtglas-Folie handelt es sich um ein sehr dünnes Glas, das besonders bruchfest ist und wie eine Folie aufgebracht wird. Die Echtglas-Folie ist eine gute Variante, um Dein Handy zu schützen, da sie nicht nur kratz- sondern auch bruchfest ist. Zudem bilden sich unter dem Glas seltener Luftblasen, wie es bei normalen Folien oft der Fall ist, und sie ist sehr einfach aufzutragen sowie zu entfernen.

Du solltest allerdings auch darauf achten, ob diese Echtglas-Folie eventuell die Sicht trüben kann oder den Kontrast schwächt. In Kombination mit einer Silikon-Schutzhülle, sollte Dein Handy den
Alltag gut überstehen können und da Du sicher auch sehr vorsichtig mit dem iPhone umgehen wirst, sollte es, keinen großen Schaden nehmen, wenn Du es nicht zu hohen Belastungen aussetzt. Besonders Hüllen aus Silikon sollen Stürze am besten abfangen können. Zusätzlich wird das Handy durch eine Silikonhülle nicht zusätzlich beschwert, wie es bei FlipCases häufig der Fall ist. Bei Hüllen ist es auch sinnvoll, sich im in einem Geschäft beraten zu lassen. Im Netz sieht man meist nicht, wie dick und stabil die Hülle ist, weil Du sie nicht anfassen kannst.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen und wünschen schon einmal frohe Ostern.
Dein Team von DEINHANDY

Antwort
von LundL, 29

Es gibt Schutzfolien in die keine Kratzer usw rein kommen können. Ich glaube die heißen iwas mit Panzerglas Folien. Und eine Schutzhülle ist auch zu empfehlen. Am besten eine die etwas robuster ist.

Antwort
von binverliebt14, 33

- Schutzfolie drauf machen, bzw. drauf lassen wenn schon eine drauf ist

- Hülle zulegen wäre von Vorteil falls es mal herunter fällt

- Akku möglichst leer machen bevor du es wieder auflädst (Erst laden wenn es 5 % oder weniger hat)

- Beim laden nicht benutzen

Antwort
von TBT13, 38

Schutzfolie ist zu empfehlen und es ab 30% zu laden ist die beste Zeit für den Akku. Luftfeuchtigkeit vermeiden bzw. hitze/wärme, denn wenn der Akku kühl bleibt hält er am längsten ;)


MfG

Kommentar von ComDenver ,

das hab ich noch nie gehört mit den 30%, danke :)

Kommentar von CrEdo85 ,

Du hast es noch nie gehört, weil das absoluter Schwachsinn ist. Den modernen Akkus ist es egal wann sie geladen werden - ob bei 95% oder bei 1%. Du solltest lediglich vermeiden, dass der Akku KOMPLETT leer geht - Tiefentladung ist nicht gut, aber die Smartphones schalten sich sowieso vorher ab um genau das zu vermeiden.

Antwort
von CrEdo85, 9

Panzerglas-Folie und Silikonhülle schützen gut gegen mechanische Beschädigungen; man sollte grundsätzlich Räume mit erhöhter Luftfeuchtigkeit nach möglichkeit vermeiden; bzgl. des Akkus gibt es nichts nennenswertes zu beachten.

Antwort
von anti45, 28

lege es im Safe. Meine Güte das ist ein Gebrauchsgegenstand !


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community