Wie bleibt man geistig fit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

durch ständiges hirn-training, d.h. viel lesen, knobeln, raten, kreuzworträtsel machen, anspruchsvolle rätsel wie z.b. in der faz oder in der hörzu :um die ecke gedacht, kopfnuss, alle aufgaben, bei denen sich das gehirn anstrengen muss trainieren gut. ob du aber damit alzheimer oder eine demenz verhindern kannst ist fraglich, sicher aber hinauszögern. und das training sollte man mit ca. 30 jahren beginnen. viel bewegung und sport sind auch noch wichtige faktoren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gehirn ist wie ein Muskel, der ständig trainiert werden sollte. Also viel Lesen u Denksportaufgaben. Klettern ist auch sehr gut für Koordinationsfähigkeit u Orientierungssinn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt mehrere Theorien,  Eiwißablagerungen sind durch Übung nicht zu heilen. Gegen "normale" vergeßlichkeit hilfen tanzen und Sport besser als Übungen. Eine zweite Sprache kann man empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?