Frage von Keksbox360, 21

Wie bleibe ich entspannt?

Hey

Also ich mache gerne Zaubertricks bzw Karte Magie, ich will nicht angeben das ich der beste bin XD ich bin eher ein Anfänger. Wenn ich eine Performance mache. Stehe ich viel zu sehr unter Stress und meine fangen an zu zittern oder zu schwitzen...

Ich werde etwas nervös und stotter ein bisschen. Wie kann ich mich daran verbessern...

Ich habe kaum jemanden mit dem ich üben kann, da ich immer mit meinem imaginären "Freund " übe XD

Antwort
von xOMwMOx, 11

Prinzipiell macht das jeder anders. Ich ziehs einfach durch und denk mir einfach nur sche*ß drauf. Ich sag es aber mal so nebenbei: Ich weiß nicht wie weit du gerne mit den Tricks vorgehen willst, aber ein Zauberkünstler sag ich mal, ist selbst nach 30 Jahren Vorstellungen nicht entspannt xD Wenn sie was falsch machen, versuchen sie es so rüber zubringen, dass das Publikum lacht. Das ist in erster Hinsicht das wichtigste. Bei Zaubertricks ist es ja gewöhnlich, dass man irgendeine lustige Geschichte erzählt die unteranderem die Leute vom Geheimnis des Tricks ablenkt und sie zum Lachen bringen. Gut möglich das es mit der Übung und Zeit auch weg geht wenn du es vor realen Personen machst und merkst, dass da nichts schlimmes ist. PS.: Wie alt bist du denn wenn ich fragen darf? Und nur rein aus Neugierde ebenso: Kommst du zufällig irgendwo aus Bayern? :D

Kommentar von Keksbox360 ,

Ich bin 16 Jahre alt ^-^ Ich frag mich wie du auf Bayern kommst. Aber ich bin in Sachsen ^^

Kommentar von xOMwMOx ,

Weil ich dir hätte was anbieten können wenn du aus Bayern kommen würdest ^^

Antwort
von Satiharu, 8

Was dir fehlt, ist die Überzeugung an deiner selbst, da hab ich was cooles https://homodivinans.files.wordpress.com/2014/01/selbstbewusst.pdf

sei du selbst! Du darfst zittern, wenn du dich wohl fühlst, wirst du automatisch damit aufhören (;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community