Frage von 20johnny00, 76

Wie bin ich Anonym im Internet?

Hey, Wie kann ich sicherstellen das nicht mehr nachvollzogen werden kann was ich im Internet mache?

Antwort
von HenrikHD, 52

100% Anonym bist du nie.

Allerdings ein bisschen was machen lässt sich schon. Wenn man einen Browser verwendet der nichts selber sammelt, VPNs/DNS und Proxys verwendet, Cookies aushat usw...

Antwort
von SLaiden, 34

Nicht zu 100% aber VPN proxy usw. Wie schon oben genannt bremsen dich meist ziemlich stark aus ausser du nutzt bezahlte ;)

Antwort
von Schorschi00, 38

Naja also 100%tig geht das eig nicht. Also dein Internetanbieter wird das immer nachvollziehen können, wenn du im Anonymen Modus surfst wird zumindest kein Suchverlauf gespeichert. Allerdings kann der Admin deines Wlanrooters auch wenn du im Anonymen Modus surfst sehen wo du so warst.

Antwort
von EinSalatkopf, 36

Absolute Sicherheit gibt es nicht. Allerdings stünden schon einige Werkzeuge zur Verfügung, die eine erste Anonymität gewährleisten könnten.

Antwort
von DrStrosmajer, 33

Chronik und Cookies löschen, wenn Deine Eltern nicht mitbekommen sollen, auf was für Seiten Du Deine Zeit verplempert hast.

Kommentar von 20johnny00 ,

Es geht nicht um Eltern

Antwort
von Bambi201264, 48

Dazu gibt es sogenannte Tarnkappenprogramme, die angeblich alles tarnen.

Ob das allerdings wirklich zu 100% stimmt, weiss ich auch nicht.

Antwort
von greendayXXL1, 34

Wirklich Anonym kannst du nicht im Internet surfen.

Selbst mit den besten VPNs, IP changer usw. bleiben immer ein paar Spuren zurück

Antwort
von XDVerwirrt, 16

Was möchtest du denn machen ? :D 

Illegale Webseiten und Programmdownloads oder was steht an ?

Also ... zunächst einmal Step-by-Step:

1) Überleg dir welchen Browser 

zB chrome fällt raus, da es via Google eine total Datenkrake ist

2) Google oder ähnliche Suchmaschinen speichern deine Vorlieben und legen ein Benutzerverhaltenprofil an

versuch es mit duckduckgo als anonyme und unparteiische Suchmaschine

(gibt natürlich noch andere)

3)  ... soll ich überhaupt weiter schreiben ?

Kommentar von 20johnny00 ,

3) Ja Bitte

Kommentar von XDVerwirrt ,

3) dich haben einige bereits darauf hingewiesen, dass du sowohl regelmäßig deinen Verlauf als auch Cookies etc löschen solltest.

es gibt Webseiten die Anfrage an dich stellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert - da klickt man meistens automatisch auf ja

Du hast in eigentlich jedem browser die Möglichkeit sämtliche Cookies zu deaktivieren. 

4) Im Browser Opera gibt es eine anonym surf Einstellung -weiß aber nedda ob die was taugt 

5) äh ... weißt du überhaupt was ne IP Adresse , n Proxy , n Server etc ist ?

Kommentar von XDVerwirrt ,

Die nächsten Schritte hängen davon ab was genau du vorhast...

Möchtest du in Deepweb oder willst du nur n bissle anonym sein, willst du Programme via Torrent holen oder ... kp ?

Das mit IP Adresse ändern etc ist recht easy - ist aber kein direkter Schutz ... es wird halt nur umgeleitet.

Möchtest du komplett abtauchen - also nicht zurückverfolgbar sein, solltest du dich in Richtung Thor orientieren.

Kommentar von XDVerwirrt ,

Naja ...ich weiß nedda wie alt du bist und du kannst dich mit schlechtem Schutz im falschen teil des webs in Schwierigkeiten bringen. 

Aber wenn du halbwegs was von technik verstehst und das echt willst : 

Schau dir auf yt Info videos zu IP , VPN und Tarnkappenprogrammen wie Thor an ..

Ansonsten solltest du weitere anregungen hier finden: 

https://www.gutefrage.net/frage/absolut-anonym-und-sicher-surfen-mit-welcher-sof... 

Da steht nicht viel drin ,aber genug um weiter zu kommen. 

Falls du wirklich iwas vor hast ...reicht das erstmal.

weitere Infos solltest du in gewissenen Hackerforen finden, aber die solltest du erst besuchen, wenn du anonym bist ^^

Kommentar von XDVerwirrt ,
Antwort
von Sansibar007, 30

Geht nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten