Frage von Meike1709, 19

Wie bildet man sich da hin weiter?

Ich hab jetzt mein Platz im Sae Institut in Stuttgart und lerne dort im Bereich Regie. Mir wurde dort gesagt um Regisseur zu werden muss man erst mal eine Weile Erfahrung als Regieassistent sammeln. Jetzt ist meine Frage, ob man sich dann weiterbilden muss oder ob man ein paar Jahre als Regieassistent arbeitet und dann automatisch Regiesseur ist.

Antwort
von susicute, 10

Hi,

Regisseur ist keine geschützte Berufsbezeichnung. Jeder, der Regie führt, kann sich als Regisseur bezeichnen. Eine gänzlich andere Frage ist es, ob jemand bereit ist, dir für deine Tätigkeit auch ein Honorar zu zahlen. Das ist natürlich meist nur dann der Fall, wenn man auch Erfahrung mitbringt. Und diese Erfahrung und die notwendigen Kontakte kann man als Regieassistent sammeln.

Lg Susan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten