Wie bildet man im Spanischen das Passiv vom Imperfecto?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Passiv wird im Spanischen mit ser (Vorgangspassiv) oder estar (Zustandspassiv) + Participio Perfecto gebildet, wobei das Participio Perfecto in Numerus und Genus angepasst wird.

La puerta es fabricada por Puertas Pepe  = Die Tür wird von Türen-Pepe hergestellt (Vorgang)

La puerta está abierta = Die Tür ist offen (Zustand)

Wenn du das Passiv ins Imperfecto setzen willst, musst du eben ser oder estar anpassen:

La puerta era fabricada por Puertas Pepe = Die[ser] Tür[entyp] wurde [damals/immer] von Türen-Pepe hergestellt (Vorgang)

La puerta estaba abierta = Die Tür war [damals/immer] offen (Zustand)

Im Indefinido wäre es wie folgt:

La puerta fue fabricada por Puertas Pepe = Die[se] Tür [hier] wurde von Türen-Pepe hergestellt (Vorgang)

La puerta estuvo abierta = Die Tür war [dann mal] offen (Zustand)

Kommentar von mambero
09.03.2016, 18:58

Meist versteht man unter Passiv im Spanischunterricht zunächst nur das Vorgangspassiv, also mit "ser". Das Zustandspassiv wird - wenn überhaupt - meist erst in höheren Niveaus durchgenommen. Nur damit du deine Freundin nicht verwirrst ;-)

1

Was möchtest Du wissen?