Wie bilde ich die Umkehrfunktion dieser Gleichung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geht nicht. Zu einem Funktionswert gibt es immer mehrere Kombinationen aus x und y, um diesen Wert zu erreichen.

Wenn du den Wert von f und von g kennst, und daraus die Werte für x und y errechnen willst, kannst du das mit einem Linearen Gleichungssystem machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bliblablubb1997
29.09.2016, 22:06

Also man soll die Preise im Bertrand-Gleichgewicht ausrechnen, ist eine VWL Aufgabe. Ich weiß aber nicht wie ich das machen soll da ich da den Preis = Grenzkosten setzen müsste und das geht ja nicht, wennn ich nur die Absatzfunktionen aber nicht die Preis-Absatzfunktionen habe. Deshalb wollte ich die Umkehrfunktion.

0