Frage von BillyDerNihlist, 35

Wie bezeichnet man den folgend beschriebenen mentalen Zustand und was sind Gründe für diesen?

Ich habe verschiedene soziale Gruppen, wie jeder andere Mensch auch, allerdings separiere ich diese extrem. Zum Beispiel möchte ich nicht, dass mein familiäres Umfeld Kontakt zu meinem schulischen und meinem virtuellen Umfeld hat. Dies läuft bei allen Bereichen auf das Gleiche hinaus und besorgt mich, weshalb ich nun potentielle Gründe und eine medizinische Bezeichnung für dieses Verhalten erfrage. Sachliche, fachliche und schnelle Antworten gefielen mir sehr, LG Billy

Antwort
von adianthum, 2

Soziale Unsicherheit, Harmoniezwang.

Setz dich nicht so unter Druck. Kein Mensch mag alle anderen Menschen, das ist normal. Ich mag auch nicht jeden!

Ich gehe auch mit jedem Menschen anders um, je nach Persönlichkeit, Interessen, Alter, Geschlecht, Hintergrundwisse über die betreffende Person- du z.B. separierst nach Interessengemeinschaften und Umfeld.

Und zu deinem Geburtstag:

Warum sollten ein Zocker, ein Schüler und z.B. die Oma nicht eine kleine Schnittmenge haben auf der sie sich verstehen- und wenn es nur die Geburtstagstorte ist!?

Einzig eine Person die dir anvertraut hat dass sie eine Sozialphobie hat, und darum nicht mit mehr als einer Person auf einmal zusammen sein kann, würde ich nicht zum Geburtstag einladen- aus Rücksicht.

Die Anderen können sehr wohl für sich selbst entscheiden, ob sie miteinander reden/Kontakt wollen und werden sich dementsprechend verhalten.

Trau den Anderen ruhig zu das selbst auszuloten und genieße dein Leben, (fast) Jeder ist für sich selbst verantwortlich.

Antwort
von kohoki666, 19

Was soll daran seltsam sein. Man vermischt halt nicht alles. Glaube kaum das es da eine medizinische Bezeichnung gibt. 

Kommentar von BillyDerNihlist ,

Es ist bei mir so, dass ich für jeden Lebensbereich eine andere Art und Weise des Agierens habe, welche einen bestimmten Interessenbereich abdeckt. Treffen zwei Personen aus verschiedenen Bereichen aufeinander, während ich präsent bin, überfordert mich dies, da ich nicht entscheiden kann, welche "Persönlichkeit" gewählt werden soll. Dies hat, um ein Beispiel zu nennen, dafür gesorgt, dass ich keine Geburtstage mehr feiere oder an Treffen teilnehme, bei denen die Potenz besteht, dass zwei Bereiche aufeinander treffen.

Kommentar von kohoki666 ,

hmm. das hört sich schon heftiger an. Eventuell Kontrollzwang ?

Antwort
von Kasumix, 9

Lass mal das hochgestoche weg und leb einfach... :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten