Frage von elenano, 48

Wie bezeichnet man das Unscharfwerden in der Kunst?

Hallo,

gibt es einen Begriff dafür, wenn in der Ferne dargestellte Objekte unscharf dargestellt werden, um es realistischer wirken zu lassen?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von purushajan, 48

In der Malerei: Luftperspektive. Die Luftschichten lassen die Ferne verschwommen erscheinen.

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Gemälde, Malerei, malen, 39

Nach Leonardo da Vinci: Sfumato

Sfumato (italienisch sfumato „verraucht“, „verschwommen“) bezeichnet eine von Leonardo da Vinci (1452–1519) entwickelte Technik in der Ölmalerei, Hintergründe wie Landschaften in einen nebligen Dunst zu hüllen und alles mit Weichheit zu umgeben.

Aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Sfumato

Antwort
von ponyfliege, 31

ja.

fernsicht. verschwommen. unscharf.

oder einfach: hintergrund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community