Frage von mira17, 357

Wie bezahlt man bei Sofortüberweisung?

(Ich bestellte etwas von asos)

Muss man ganz normal auf sein Konto Geld überweisen oder muss man an ASOS Geld überweisen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SOFORT GmbH, Business Partner, 291

Hallo mira17,

schön, dass Sie sich mit SOFORT Überweisung beschäftigen. Gerne beantworte ich, Stefanie Milcke (Mitarbeiterin der SOFORT GmbH), Ihre Frage.

Wie die anderen Nutzer richtig schreiben, starten Sie eine SOFORT Überweisung nicht direkt von Ihrem Bankkonto sondern nutzen sie als Abschluss Ihres Einkaufs bei ASOS.

Das funktioniert wie folgt: Sie wählen direkt nach dem Online-Einkauf SOFORT Überweisung als Zahlungsmöglichkeit aus und werden automatisch auf die verschlüsselte sofort.com Zahlmaske weitergeleitet. Alle Bestelldaten werden automatisch übernommen. Dann wählen Sie Ihre Bank aus und loggen sich über das sichere Online-Zahlformular von SOFORT Überweisung mit Ihren Zugangsdaten in Ihr Online-Banking ein. Abschließend geben Sie die Überweisung mit einer TAN frei.

Sollten Sie Ihr Girokonto noch nicht für Online-Banking aktiviert haben, fragen Sie einfach bei Ihrer Bank nach. Die Freischaltung geht unkompliziert und schnell.

Ist es jetzt klarer? Falls noch Fragen offen sind, fragen Sie gerne weiter.
Viele Grüße
S. Milcke

Antwort
von MatthiasHerz, 235

Wie der Name schon sagt, überweist Du sofort.

Es öffnet sich ein Fenster mit Zugriff auf Deine Bankdaten bzw. Dein Konto. Du gibst dort ein, was für die Überweisung an den Verkäufer nötig ist, in Deinem Fall an ASOS, und erteilst die Freigabe per PIN, TAN, Passwort oder was auch immer bei Dir nötig ist.

Dann erfolgt sofort die Wertstellung und das Geld hat Dein Konto verlassen (-;

Kommentar von mira17 ,

Dankeschön :)

Antwort
von Rilt25, 185

Wie die anderen schon gesagt haben, es öffnet sich ein Fenster und dann gibst du die nötigen Daten ein. Die nötigen Daten sind meistens Name der Bank etc, und dann die Zugangsdaten deines Online-Banking-Kontos der Bank. Daraufhin musst du die TAN eingeben, die du vom Zettel abliest oder die mTAN, die dir auf dein Handy geschickt wurde.
Fazit: hast du kein Online-Banking aktiviert, kann es nicht funktionieren

Antwort
von Gestiefelte, 146

Da geht ein Fenster auf, du gibts alles ein wie bei einer normalen Überweisung, auch deine eigene Iban. Dann brauchst du deine normalen Tans und schon ist es überwiesen.

Kommentar von mira17 ,

Ok danke
Ich habe es alles eingegeben aber da kam nichts raus und dort stand das die Bank das nicht akzeptiert.

Weißt du vielleicht ob es ein Girokonto sein muss ?:)

Kommentar von Gestiefelte ,

kann sein.

Antwort
von Virginia47, 110

Du musst ein Girokonto haben, das für Onlinebanking freigeschaltet ist. Da geht das problemlos. 

Du wirst Schritt für Schritt durch das Menü geleitet. Bis du dann deine Bank, Kontonummer und TAN eingeben musst. 

Kommentar von mira17 ,

Ok Dankeschön :)

Kommentar von Rilt25 ,

Du brauchst Online-Banking dafür 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community