Wie bezahle ich Steuern ans Ausland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage der Einkommensteuer ist leicht beantwortet. Die zahlst Du hier, weil hier Dein Betriebssitz ist.

Die Frage der Umsatzsteuer ist anders zu regeln. Wer ist Dein vertragspartner? Google? Oder der Nutzer der App? Bekommst Du das Geld von Google, oder bekommst Du es direkt vom Kunden und zahlst an Google eine Provision.

Wenn ich als Nutzer kaufe, kaufe ich bei Google, oder bei Dir? Wer schreibt mir die Rechnung?

Ich vermute Google verkauft in eigenem Namen, behält ca. 30 % und gibt Dir den Rest.

Dann wäre Google Dein Kunde.

Google ist ein US-Unternehmen, womit bei Dir keine Umsatzsteuer fällig wird. Ausser Du hast den Vertrag mit Google Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblicherweise werden die Steuern vom Einkommen in dem Land gezahlt, in dem das Einkommen erwirtschaftet wird, dh wer in D weltweit tätig ist zahlt insbes seine Einkommensteuer dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bommba
03.08.2016, 02:12

Danke aber was ist mit der Umsatzsteuer?

0