Frage von ciudadjuarez, 52

Wie bewirbt man sich heutzutage für Produktionsmitarbeiter/Band?

Ich würde gerne wissen wie man das heutzutage macht. Zeitarbeitsfirmen? Initiativ oder Stellenangebote durchsuchen?

Antwort
von johnnymcmuff, 17

Du gehst in die Jobbörse der Agentur für Arbeit.

Dort z.B. dann Helfer Metall oder Maschinenbediener als Beruf eingeben, Arbeitsort, Vollzeit usw. auch noch angeben.

Dann bekommst Du alle Stellenangebote. Über 90% sind von Zeitarbeitsfirmen oder Arbeitsvermittlern.

In den Stellenanzeigen steht drin wie man sich bewerben soll.

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 30

Naja, die meisten Produktionsmitarbeiter werden leider inzwischen über Zeitarbeitsfirmen eingestellt...

Aber ich würd dir empfehlen: Ruf doch mal bei den verschiedenen Unternehmen an, schildere deine Lage und frag, wie du dich bewerben sollst :)

Antwort
von SKR700, 27

Bei diversen Leihbuden.

Da werden gerne auch Fachkräfte und Hochqualifizierte am Fliessband verheizt.

Soviel zum angeblichen Fachkräftemangel.

Es geht zu 99 % über Leiharbeit.

Mit funktionierenden Betriebsrat kann auch mal eine Festanstellung rausspringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community