Wie Bewerbung schreiben als altenpflegehelferin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi!

Wenn dein (hoffentlich) zukünftiger Chef schon von dem Grund für den Abbruch einer Ausbildung weiß und er dich trotzdem Probearbeiten ließ, wird es ja nicht so schlimm sein und du kannst in deiner Bewerbung trotzdem von dir überzeugen. Und ein weiteres Argument dich anzunehmen, wäre dann ja auch deine gelungene Probearbeit. Und wenn der Grund für den anderen Abbruch jetzt nicht viel dramatischer ist, als der andere oder es gar der Gleiche ist, kann dir nicht viel passieren, denke ich. Dann kannst du getrost bei der Wahrheit bleiben und trotzdem mit anderen BewerberInnen um den Ausbildungsplatz konkurrieren. Ein bisschen beschönigen ist aber bestimmt erlaubt. 😉 Solange du nicht übertreibst.

Viel Erfolg! LG, Steffi :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OneRedRose1234
09.10.2016, 01:01

Vielen Dank !:-) kann ja auch darein schreiben das der Tag mit sehr gut gefallen hat und ich mir vorstellen könnte dort zu arbeiten und alles :) und ich hoffe es klappt weil gerade in der Pflege wird ja immer gesucht und ich hab ja schon Erfahrungen als Helferin das kann ich ja auch noch mit dazu schreiben 

1