Frage von phlipo, 17

Wie bewerbe ich mich für eine FOS (mit welchem Zeugnis) und inwiefern haben die Bundesländer was damit zu tun?

Guten Tag, Ich besuche zur Zeit die 10 Klasse (EF) eines Gymnasiums bzw. habe heute mein Zeugniss bekommen. Leider wurde ich nicht in die 11.Klasse (Q1) versetzt. Bevor ich die 10.Klasse auf dem Gymnasium angetreten habe, habe ich zuvor schon meine Mittlere Reife erworben, diese ist sogar ziemlich gut -Durchschnitt 1,9 . Da ich die EF nicht wiederholen möchte, werde ich mich auf einer FOS bewerben um mein Fachabi zu machen, welches ja nur 2 Jahre geht. Jetzt wohne ich noch in NRW und bin hier auch mein ganzes Leben zur Schule gegangen. Die FOS an die ich gehen möchte ist jedoch in Bayern (Aschaffenburg).

Antwort
von irgendeineF, 10

Normalerweise bewirbt man sich nicht an der FOS, sondern man schreibt sich ein. Diese Fristen sind aber ziemlich sicher schon an den allermeisten FOS verstrichen. Du solltest dich also direkt an die Schule wenden und dich dort informieren.

Antwort
von Joshua18, 10

Da würde ich mein MSA-Zeugnis sowie das letzte Gymnasialzeugnis vorlegen, damit ich lückenlosen Schulbesuch nachweisen kann.

Vorsichtshalber würde ich vorher dort anrufen und nachfragen wie das mit dem Praktikum für Klasse 11 aussieht, ob man das gestellt bekommt oder ob man sich das selbst suchen muss und auch alles weitere klären.

Tel. Nr. und e-mail findest Du im Link:

http://www.fosbos-aschaffenburg.de/fosbos/infos/infobroschuere.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community