Frage von lsnwstjik, 15

Wie beweis ich meine Unschuld?

Hallo, & zwar hat meine damalige Freundin auf eine Schulwand unsere 4 Namen geschrieben (ich weiß das es nicht unbedingt schlau von ihr War) Auf jeden Fall kam gestern meine Klassenlehrerin und hat Schriftprobe usw. Gemacht. Sie hatte schon Verdacht das es diese Freundin von uns 4 War weil sie nicht wirklich eine LieblingsSchülerin ist. Diese Freundin von mir meinte ich soll lügen und sagen ich War das weil ich ja neu bin und noch keine Probleme hatte. aber ich habe natürlich Nein gesagt. Am Ende des schultages haben ich und eine andere Freundin deren name da stand es zugegeben. das hat die die es geschrieben hat mega Terror gemacht und ist heute zur unsere lehrerin gegangen und hat sie beinflusst und jetzt glaubt sie das 3 Namen sie geschrieben hat und ich meinen eigenen das stimmt aber nicht! Und jetzt sagt meine Lehrerin die ganze zeit ich soll das zugegeben und ich soll mal drüber nach denken etc. aber ich war es nicht! Wir haben ein paar "beweise" denn als sie das geschrieben hat waren ich und meine Freundinnen anwesend. Die andere Freundin hat Bilder gemacht die alle um 11;55 Uhr erstanden sind meine name wurde aber erst später geschrieben das weiß die Lehrerin auch und dann gibt es ein Bild wo sie in der hand den edding hat und das Bild wurde um 12;49 geschossen. Also nach der 6 Stunde ist das ein Beweis ?

Antwort
von Carolinbeerchen, 10

Im schlimmsten Fall sollen deine Eltern mal mit der Lehrerin werden. Glaube aber, dass das ziemlich schnell wieder Schnee von gestern sein wird.

Kommentar von lsnwstjik ,

Erstmal danke für deine Antwort. aber meine Lehrerin übertreibt gerne sie beleidigt oft und wird auch Handgreiflich und sie meint es wird eine Koferenz geben usw. aber ich finde das echt dreist  denn was sie macht  ist falschaussage! Sie hat keine Beweise und beschuldigt mich. 


Kommentar von Carolinbeerchen ,

Handgreiflich?? Damit macht sie sich strafbar und kann und sollte fristlos gekündigt werden! Sowas kann man doch nicht auf Kinder loslassen. Rede AUF JEDEN FALL mit deinen Eltern und die sollen sich dann an die Schulleitung wenden. Vielleicht findet ihr noch mehr Eltern uns Schüler die euch unterstützen. Alles Gute!

Antwort
von color07, 12

Naja eigentlich nicht. Rede mal richtig mit der Lehrerin und deinen tollen Freunden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten