Wie bewahrt man Brot am besten auf, so dass es knusprig und weich bleibt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir haben einen aus Metall / Email mit Holzdeckel. Etwas Besseres haben wir noch nicht gefunden. Aber nach 2 Tagen  ist Brot natürlich nicht mehr so gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gefäß aus TON mit Deckel ist das Beste für Brot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manollolo
21.03.2016, 22:52

Haben andere auch Erfahrung mit Tongefäßen?

0

In einem luftdichten Plastebeutel, damit die Feuchtigkeit nicht so schnell entzogen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du isst es zu langsam :)

Duft und feuchtigkeit werden durch eine dichte plastiktüte sehr gut bewahrt, aber dafür wird es darin schnell schimmeln ....

Vielleicht holst du dir ein halb so großes brot, dafür öfter ?

Du hättest es auf, bevor es fad wird :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Familie tut sie immer eingefroren in Frischhaltebeutel oder uneingefroren in Brotzeitüten. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung