Wie beurteilt ihr das Verhalten von meinem Psychotherapeuten und würdet ihr mir raten vielleicht einen anderen zu konsultieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Socke,
Also ich finde das Verhalten deiner Psychotherapeutin schon äußerst komisch, an einem Blick auf die Uhr ist mMn rein garnichts unhöflich und um auf die Aussage zu kommen, die finde ich auch sehr unpassend in einer Psychotherapie.

Wenn du dich bei ihr nicht wohlfühlst, solltest du sie auf jeden Fall auswechseln, sonst erfüllt sie ja schließlich ihren Zweck nicht.
LG Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es sehr unhöflich, dass sie einfach vor dir ist. Selbst wenn sie aus bestimmten Gründen essen müsste z.B Diabetes, sollte die dich vorher fragen! Es ist vollkommen ok, wenn du auf die Uhr schaust - schließlich hat nicht nur sie Termine! Wenn du findest, dass sie dir blöd kommt, wechsle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 93Socke
24.07.2016, 00:41

ist nicht immer so einfach mit der Wechslerei, die wenigsten Praxen können weitere Patienten aufnehmen bei den Therapeuten die noch Therapieplätze anbieten, wartet man bis zu einem Jahr

0

Hoffentlich hast du ihr "Guten Appetit" gewünscht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin selbst Psychotherapeutin und entsetzt über das Verhalten der Dame. Hat sie eine Kassenzulassung? Dann würde ich einen kurzen Brief an die Psychotherapeutenkammer schreiben mit der Bitte um ein Feedback und dem Inhalt, dass sie das Verhalten als merkwürdig empfinden. Dies beschreibt definitiv kein normales Vorgehen in einer Therapie. Schon gar nicht nach Richtlinien - weder in einer Verhaltenstherapie noch in einer tiefenpsychologischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung