Frage von Nordlicht1990, 43

Wie Betriebsstundenzähler richtig lesen?

Hallo Leute, am Kompressor haben wir so einen analogen Betriebsstundenzähler (wie im Bild zu sehen).
Zeigt der jetzt 2277 Stunden oder 22 Stunden und 77 was?
Weil wenn es 77 Minuten sind, wäre es ja schwachsinnig, weil dann wären es ja bereits 23 Stunden.

Allerdings kommen die 2277 Stunden auch nicht hin, weil so alt ist die Maschine noch nicht und so viel läuft sie auch nicht.

Kann mich da jemand aufklären? xD
Es ist ein Schraubenkompressor von Atlas Copco.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Elektronik, 16

also so wie ich das hier sehe, sind es sogar DREI rote stellen... die frage ist nur, was macht das für einen sinn. das wären taustenstel stunden. also alle 3,6 Sekunden würde der zähler eines weiter rücken.. aber so irgendwie kann ich mir das hier kaum vorstellen. ...

andersherum kann ich mir kaum vorstellen. dass es sich um 22.77? Stunden handeln soll..

NORMALERWEISE haben betriebsstundenzähler EINE kommastelle. aber warum dann die letzten 3 Ziffern rot sind... keine ahnung...

lg, Anna

Antwort
von electrician, 27

Ohne lange darüber nachzudenken: 22,77 Stunden (22h:46min)

Sonst wäre es ja kein Betriebsstundenzähler...

Erst nach 100.000 Betriebsstunden (über 11 Jahre Dauerbetrieb) steht der Zähler wieder auf 00000,00.

Antwort
von druckluft, 9

Hallo,
wir wäre es mit der Bedienungsanleitung, oder direkt einmal beim Hersteller anfragen. Alles was hier geschrieben wird, kann falsch, oder auch richtig sein!

Beste Grüsse
Druckluft

Antwort
von Eisenkatze, 27

22 3/4 stunden oder 22 und 45 min

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community