Frage von BeastBossan, 65

Wie bestimmung vom Salzgehalt im Boden?

Wie bestimmt man den salzgehalt im Boden. Ich suche im Internet finde aber nix Hoffe auf schnelle antwort.:D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lurando, 22

Den Salzgehalt kann man wie Nicola9797 andeutet aber nicht sehr gut ausführt messen.

20 g Untersuchungsmaterial werden mit 250 ml dest. Wasser in 250 ml Kunststoffflasche zwei Stunden geschüttelt, anschließend wird blank filtriert. (http://www.hortipendium.de/Salzgehalt [eine gute Seite zu deiner Frage]) Die gewonne Lösung wird mit einem eH-Meter gemessen und so die elektrische Leitfähigkeit bestimmt. Mit der Formel auf der oben genannten Homepage kannst du das dann in den Salzgehalt umrechnen.

Beachte aber du rechnest das auf den Standard KCl (KaliumChlorid) um. Du kannst nicht sagen welche "Salzionen" nun wirklich in deinem Boden sind und wie viele es sind. Den es gibt ein-, zwei-, und dreiwertige Ionen im Boden und alle tragen unterschiedlich zur Leitfähigkeit bei. Willst du nun wirklich die exakte Zusammensetzung wissen musst du wirklich auf die AAS etc zurück greifen.

Antwort
von quanTim, 36

man nimmt eine bodenprobe, und zerkleiner sie dann fein, dadurch bekommt man ein homogenes gemisch.
Im anschluss, kann man die probe aufschließen, z.B. mit einer Säure. Die aufgeschlossene probe kann man dann mit einer AAS auf die enthaltenen Ionen untersuchen.

Kommentar von BeastBossan ,

Was ist AAS?

Kommentar von quanTim ,

Atom absorptions spektroskopie.
Das ist ein sehr gebräuchsliches verfahren zum bestimmen von elementen.
Sie basiert auf der Schwächung einer strahlung durch wechselwirken mit Atomen

Kommentar von BeastBossan ,

UND wie geht das

Kommentar von quanTim ,

Es gibt verschiedene varianten der AAS also hier einmal ganz allgemein:

Eine flüssige/gelößte Probe wird in eine sehr heiße flamme geleitet(meist Ethin/lachgas) dabei wird die probe Atomisiert.
gleichzeitig wird ein lichtstrahl, mit definierter Wellenlänge durch diese flamme geschickt.

Beim Atomisieren nimmt die Probe energie einer charakteristischen Wellenlänge auf. Hinter der Flamme wird dan die Intensität des Lichtsstrahls bezogen auf eben jene Wellenlänge gemessen.
Jetzt kann man aussagen über den Salzgehalt treffen

Kommentar von BeastBossan ,

Danke Kennst du weitere Methoden

Kommentar von quanTim ,

Es gibt eine riesige Palette an Salzen, die man bestimmen kann, und es gibt sehr viele Methoden zur Bestimmung. Einige Eignen Sich für ein breites Spektrum an Salzen/Ionen, andere sind sehr spezifisch und nur dazu bestimmt ein einzige Ion zu analysieren.
Da gibt es:

AAS
AES
ICP
IC
ISE
Kjeldahl
coulometrische verfahren
Photometrische Verfahren
......

Kommentar von quanTim ,

und natürlich gibt es auch noch den klassischen Trennungsgang.

Allgemein kann man das ganze aufteilen in : Halogenanalytik, Elementaranalytik, Nasschemie, Ionenchromatographie.
Aber fast nohc wichitger als die eigentliche analytik ist die Vorbereitung. Wenn du den boden nicht richtig aufschließt, dann kannst du die ganze analytik vergessen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten