Wie bestimmt man die Funktionsgleichung einer Tangente?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Steigung an der Stelle x=-3 ist auch die Steigung der Tangente. Jetzt musst du die Gerade finden, deren Funktionswert t(-3) = f(-3)

Also m = f '(-3) = -5,5

und f(-3) = 7,5 = (-5,5) * (-3) + c = t(-3)

d.h. du musst 7,5 = (-5,5) * (-3) + c nach c auflösen und hast dann alles, was du brauchst um die Tangente als t(x) = m x + c anzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huiniguini1
13.11.2016, 23:01

Vielen Dank, hat mir sehr geholfen!! Noch eine kleine Frage, was bedeutet das t(3) am Ende der sechsten Zeile?:)

0