Frage von Hdhdjd, 23

Wie bestimmmt man den Wertebereich?

ich schreibe morgen eine mathearbeit und weiß nicht wie ich den Wertebereich dieser Funktion berechnen kann. ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen. Die Funktion lautet: f(x)= 0,5x^3-2x Vielen Dank im Voraus für eure Hilfen.

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 23

zuerst schaust Du, ob es Definitionslücken gibt (ist hier nicht der Fall), dann berechnest Du die Grenzwerte für x->-+unendlich (und ->Def.-Lücken bei Bedarf); hier wirst Du feststellen dass die Grenzwerte - bzw. +-unendlich sind, d. h. der Wertebereich sind alle reellen Zahlen

Kommentar von Hdhdjd ,

Vielen Dank für deine Antwort. Also könnte ich das dann so aufschreiben IW= IR ( das soll das zeichen für reele Zahlen sein). Aber das würde doch so gehen oder?

Kommentar von Rhenane ,

genau; mußt aber auch immer schauen, was für den Definitionsbereich angegeben ist, ist der begrenzt (z.B. x<5), dann ändert sich natürlich der Wertebereich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten