Frage von AnnieSonne, 70

Wie Bestattung bezahlen?

Mein Vater liegt im Sterben und hat nicht mehr lange zu leben. Kann mir jemand sagen wie das abläuft mit der Bezahlung eines Bestattungsinstituts? Muss ich alles im Voraus zahlen, sprich vor der Beerdigung oder bekomme ich von dem Bestatter eine Rechnung in der ich eine bestimmte Zeitspanne habe, die Rechnung zu begleichen?

Antwort
von Andrea2009, 38

Du bekommst für alles eine Rechnung und hast (meistens) 14 Tage Zeit für die Bezahlung.

Antwort
von Kreidler51, 38

Ich würde mal bei einigen Bestattern nachfragen dann hast du auch einen Preis was dass alles kostet. Jemanden unter die Erde zu bringen ist sehr teuer.

Kommentar von AnnieSonne ,

Ja eben deswegen, weil es ja sehr teuer ist, kann ich nicht so schnell Geld in kürzester Zeit mobilisieren. Daher die Frage 

Antwort
von 19Uhr30, 27

Üblich ist, dass du einige Zeit nach der Beisetzung die Rechnung bekommst. Je nachdem mit Zahlungsfristen von 14 bis 30 Tagen.

Einige Bestatter arbeiten auch mit Factoringunternehmen zusammen. Diese verlangen im Vorfeld eine Bonitätsprüfung.

Wenige Bestatter verlangen vorab eine Anzahlung.

Setze dich schonmal vorab mit einem Bestatter in Verbindung. Die können dir nach einem Gespräch eine unverbindliche Kostenaufstellung erstellen und man kann schonmal vorab über Finanzierungsmöglichkeiten wie Ratenzahlung informiert werden.

Gerade in so einer schwierigen Phase kann es ein wenig Sicherheit geben, wenn die wichtigsten Fragen schon geklärt sind. Ich wünsche Dir viel Kraft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten