Frage von Privatepaula762, 51

Wie bestätige ich das ich nicht im ausland war?

Hallo , für den deutschen ausweis muss ich jetzt bestätigen das ich zwischen 2013 und 2014 in deutschland war. Normalerweise kann man sowas ja mit Zeugnissen oder arbeitsverträgen regeln. Nur in der zeit hab ich nichts gemacht . Jemand ne ahnung wie ich das bestätigen kann?

Antwort
von SiViHa72, 19

Warst Du vielleicht irgendwo in einer Whg gemeldet? Oder irgendwo Mitglied, einem Verein oder einem Fitness-Studio oder so?

Das wäre zumindest schon mal etwas.

Oder kann vielleicht der Pfarrer Deiner Gemeinde das bestätigen (egal welchen Glauben Du hast.. es hat ja jeder irgendwelche..öh.. Vorstände. Prediger. was auch immer)


Ne eidesstattliche Erklärung vielleicht?? Ich weiss nicht, ob Du die in Deinem Fall dann beurkunden lassen musst.


Kollegen von mir mussten letztens was für Arbeit eidesstattlich versichern.. da ging das ohne Beurkundung, mein ich.



Antwort
von Tasha, 33

Du warst doch sicher irgendwo gemeldet? Müsste eine Meldebestätigung und Bestätigung der Miete nicht reichen?

Antwort
von Schuhu, 29

Du kannst eine eidesstattliche Versicherung abgeben. Das machst du beim Notar, allerdings kostet das etwas. Vielleicht reicht auch einfach eine Erklärung von dir und Zeugen (Familie, Nachbarn...)

Kommentar von Mignon4 ,

Das, was du meinst, ist die eidesstattliche Erklärung. Die eidesstattliche Versicherung ist das, was sich früher Offenbarungseid nannte.

Kommentar von Schuhu ,

Upps, dann meinte ich wirklich Erklärung. Gott sei Dank kenn ich mich mit den eidesstattlichen Dingern nicht so aus.

Antwort
von Mignon4, 21

Mir fällt dazu nur eine eidesstattliche Erklärung ein. Leider weiß ich nicht, ob sie notariell beurkundet werden muß oder nicht.

Frage mal bei der Behörde, die dir den Ausweis ausstellen soll, nach, ob sie die eidesstattliche Erklärung akzeptieren oder was sie sonst wollen. Du bist ja sicherlich nicht die Einzige, die solche Probleme hat, und normalerweise wissen die Behördenmitarbeiter, was dann zu tun ist.

Antwort
von Halafel95, 7

Meldebescheinigung würde ich sagen. Geben sie denn keine Hinweise dazu? Finde ich sehr komisch...

Kommentar von Privatepaula762 ,

Ne leider keine hinweise bekommen. Werde es mal neim meldeamt versuchen danke für die antwort

Antwort
von Mabur, 29

Hast du irgendwo alleine gewohnt? Dann könntest du veilleicht über den Strom und Wasserverbrauch und die Heizkosten argumentieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community