Frage von DerRambo, 44

Wie beseitige ich meine Emotionalität?

Ich bin ein sehr emotionaler Mensch, wenn es um zwischenmenschliche Beziehungen geht. Ich rege mich wegen jeder Kleinigkeit auf, werde auch wütend(innere Unruhe). Was kann ich dagegen machen? Ich möchte, dass mir alles egal ist. Ein Beispiel: Ich bin sehr gut in der Berufsschule, und besitze viel Intellektualität zur Relation meiner Klassenkameraden. Der Lehrer stellt eine Frage an die Klasse. Ich beantworte sie richtige, aber der Lehrer falschifiziert sie. Er macht es absichtlich weil meine Streberhaftigkeit ihm nicht gefällt. Er sagt Ausbilder und Auszubildende schließen Ausbildungsvertrag. Meine Antwort: Nein, sondern mit Ausbildender. Infolger Ignoranz und Falschfizierung werde ich wütend, weil der Lehrer ein....ist. Trotz der Verneinung meiner Klassenkameraden, die mir zugestanden haben und auch den Lehrer ausdrücklich darauf hingewiesen haben.

Mein Lehrer ist ein Despot. Er ist sehr herrisch und ist ein Vertreter des Determinismus. Seine Ansichten nach sollten Schüler gehorsam sein gegenüber Lehrer. Was ich definitiv nicht nach vollziehen. Da ich ein Mann der Wissenschaft bin. Dazu gehört das unabhängige Denken von inneren Einflüssen, insbesondere sich keiner Autorität zu unterwerfen. Auch gehört dazu eine unpopuläre Meinungsäußerung. Ein Mann kann nicht frei sein, wenn er nicht seine Meinung unabhängig äußert.

Der bestimmte Lehrer stellte ein Text vor. Dieser Text beihnhaltet sozusagen die Versklavung eines Azubi. Ein paar Beispiele wären: "Als Azubi sollte man kostenlos Überstunden machen. Man muss sich beleidigen lassen vom Meister, weil der Meister auch beleidigt wurde.

Natürlich war mir die Ernsthaftigkeit klar, aber der Lehrer vertritt solche Ansichten. Ich hingegen, denke wie Albert Einstein: "...das wesentliche vom gelehrten unterscheiden". Meine Angst ist die absichtliche, irrationale Benotung für seine Emotionalität.

Essentiell geht es mir, um die Emotionalität(innere Unruhe), wonach mir alles egal wird. Ich werde signifikant wütend, sobald so eine Situation geschieht. Am liebsten möchte ich den Lehrer vermöbbeln(gedankliche Planung). Wie gehe ich damit um?

Antwort
von Schwoaze, 24

Außer mit diesem Lehrer.... hast Du noch andere Menschen in Deiner Umgebung, mit denen Du nicht kannst?

Du bist in einer Berufsschule... wie lange noch?

Kommentar von DerRambo ,

Nein. Der Lehrer ist ein individueller Fall.

Approximativ zwei Jahre.

Kommentar von Schwoaze ,

Wie ist das in D mit der Berufsschule. Ist das durchgehend ? In Ö gibt es pro Jahr 4 Lehrgänge mit 8 Wochen, dazwischen wird im Lehrberuf gearbeitet.

Antwort
von NewKemroy, 16

Du steckst Dir ein verflucht scharfes oder saures Drops (Hustenbonbon) in den Mund, was in der Lage ist die Aufmerksamkeit vom Gedankenstrom (wenn ich den in die Finger kriege, usw.) abzuziehen.

Ansonsten Vipassana-Meditation, in der Tradition von Mahasi Sayadaw.


Antwort
von RandomBeatzFF, 19

Wahrscheinlich hat man dir schon öfter gesagt, dass du nicht so viele Fremdwörter benutzen sollst xD Naja, das ist aber auch egal.

Ich kann dir nicht sagen, wie du deine Emotionalität ablegen kannst oder gefühlskalt wirst. Das musst du aber auch gar nicht. Ich würde dir vorschlagen mit dem Meditieren anzufangen. Meditation beruhigt einen und nach einer gewissen Zeit lernt man positiver zu sein und Unwichtigkeiten aus dem Weg zu gehen. Zudem stärkst du deine Konzentrationsfähigkeit damit. 

Antwort
von spaceflug, 35

Nimm dich und einen Blickwinkel nicht so wichtig.

Du ärgerst dich darüber das e i n  anderer nicht deine Meinung / Wissen teilt.

Was soll das?

Zum einen weißt du sicherlich nicht alles und zum anderen kann dir das doch egal sein.

Arbeite mal an deiner sozialen Intelligenz, damit kommst du leichter durch das Leben.

Kommentar von DerRambo ,

Ich stehe in der Essenz meines Lebens. Mein Wohlstand steht überall. Ich würde ohne zu zögern alles tun, wenn es um mich geht. Ist ein ziemlicher logischer Vorgang.

Ich ärgere mich nicht, warum andere nicht meine Ansichten teilt. Eher geht es darum, dass der Lehrer mich falschfiziert, weil es eine individuelle Komplikation unserer Relation ist. Der Lehrer geht absichtlich so vor. Stell dir vor, du wirst wegen deiner Individualität denunziert. Hat es dann wirklich mit einer Meinung zutun? Völlig banal!

Kommentar von spaceflug ,

Und was willst du vom Lehrer? Das er seine Ansicht aufgibt und deine übernimmt?

Ich kann nicht beurteilen ob er dich nicht mag und deswegen Unfug betreibt, kann sein, aber was nutzt dir die Rechthaberei am Ende.

Entweder kommst du mit ihm klar oder wechselst die Klasse oder Schule.

Ehrlich, wenn du so wie du schreibst mit anderen redest, dann käme mir das ziemlich wichtigtuerisch vor. Denn jemand der was kann hat es nicht notwendig den anderen mit solche Phrasen einzudecken.

Kommentar von DerRambo ,

Es geht nicht um "recht haben". Der Lehrer behandelt mich schlecht, eben der Intellektualität. Jetzt ist die Fraglichkeit: Wie gehe ich damit um?

Deine letzte geschriebene Aussage verstehe ich nicht ganz.

Kommentar von thisgirl0 ,

@DerRambo, wenn du doch so schlau und logisch bist, müsstest du das doch verstehen ... ;-)

Ich finde es traurig dass du so eine Ansicht besitzt, denn das ist einfach nur dein Ego. Weder deine Intelligenz noch sonst etwas "positives" ... vergiss nicht, unser Ego ist unser Feind.

Würdest du in dein Inneres gehen und dich fragen wer du wirklich bist, dir selbst eben solche Fragen stellen und den Sinn des Lebens suchen, würden dich solche Kleinigkeiten nicht mehr interessieren. Du würdest friedlicher sein und nicht mehr so frustriert.

Aber du bist für all das wahrscheinlich noch zu jung.

Antwort
von Minyal, 30

Diese innere Unruhe wirst du nicht so einfach abstellen können oder ablegen. Das ist ein Wesenszug von dir. Das wird dir noch sehr oft im Leben passieren. Man kann sowas nicht einmal ausdiskutieren, da eine Partei vorzeitig aus der Diskussion aussteigen wird, sei es durch Phrasen oder durch Verlassen des Raumes. 

Antwort
von thisgirl0, 44

Vielleicht bist du einfach hochsensibel ..?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten