Frage von Handwerkbursche, 92

Wie beseitige ich mein Dauerproblem beim Programmstart von "Kaspersky Internet Security"?

Ich hab Kaspersky Internet Security 2015. Funktioniert eigentlich einwandfrei, bis auf den Programmstart.

Sobald mein PC hochgefahren ist, müsste das Kaspersky-Programm automatisch starten. Tut es aber nicht.

Erst muss ich immer 'ne Minute warten. Danach krieg ich 'ne Fehlermeldung: "Beim Programmstart ist eine Störung aufgetreten. Problembericht senden / nicht senden." - Senden geht gar nicht, denn da gibt's sofort die nächste Störung :(

Aber sobald ich das Fenster mit der Fehlermeldung schließe, startet Kaspersky endlich nd danach läuft das Programm perfekt.

Es ist aber voll nervig mit dieser ewigen Warterei

Was muss ich ändern, damit Kaspersky SOFORT und nicht nach 'ner gefühlten Ewigkeit startet.

Ich hab Windows XP und Firefox und stehe mit meinen PC-Kenntnissen auf der Wissensstufe eines Kita-Kindes.

Also ist es für jeden von euch, der's drauf hat, äußerst schwer mir zu helfen, weil ich wahrscheinlich nur Bahnhof verstehe.

Trotzdem werd' ich für mich jede ernstgemeinte Antwort mit einem "Danke" und mit einem "Pfeil hoch" revanchieren. Versprochen :)

Antwort
von gonzo1233, 92

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt da ein sicheres Betriebssystem. Mint oder Ubuntu sind eine gute Wahl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community