wie beschreibt man eine einfache atombombe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spaltbares Material in jeweils unterkritischer Masse. Dahinter eine konventionelle Sprengladung welche bei Zündung die mehreren unterkritischen Massen zusammenpressen. Hierdurch entsteht eine überkritische Masse und Buuuummm.

Wenn man einen Beryliumreflektror darüber legt reduziert sich die kritische Masse.

Einfach genug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei unterkritische Massen von spaltbarem Material werden mittels einer konventionellen Sprengung zusammengebracht.

Jetzt ist die Masse kritisch und es macht großes Peng.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung