Frage von Helsinghill, 23

Wie beschreibe ich einen ATMega328 mit einem FTDI232 USB zu Seriel Konvertierer?

Ich habe einen ATMega328, der sich wunderbar über ISP programmieren lässt. Nun brauche ich allerdings eine USB-Verbindung zu meinem PC (Windows10). Dafür habe ich mir einen FTDI232 USB to Serial Converter gekauft und wie folgt beschaltet:

FTDI232 -- ATMega328

TxD -----------> RxD

RxD -----------> TxD

Vcc und GND sind natürlich auch miteinander verbunden.

Ich habe der Arduino IDE gesagt das am COM1 (FTDI wurde also erkannt) ein Arduino nano dran hängt. zur sicherheit habe ich auch den nano Bootloader auf den Chip gebrannt.

Ich habe auch schon verschiedene Treiber für den FTDI ausprobiert auch habe ich einen anderen Baugleichen FTDI angeschlossen, vergeblich. Immer wenn ich versuche den µC zu beschreiben kommt dieser Fehler: "avrdude: ser_open(): can't open device "\.\COM1": Zugriff verweigert".

Wenn jemand mit diesem Problem vertraut ist oder auch nur irgendeinen Ansatz zur Lösung meines Problems hat, wäre ich dafür sehr dankbar!

Antwort
von ComputerKiller, 23

"COM1 Zugriff verweigert" heisst nur das auf den Port COM1 nicht zugegriffen werden kann. Versuche mal die Arduino IDE mit Admin Rechten zu starten oder einen anderen COM Port unter "Werkzeuge/Port/Dein Port" auszuwählen. Der COM Port 1 ist jedoch immer vorhanden und ich habe die Befürchtung dass dein Programmer nicht unbedingt erkannt wurde...

LG ComputerKiller

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community