Frage von xXK3NNYXx, 124

Wie bescheuert ist das bitte (Apple ID Sicherheitsfragen)?

Da ich nach langer Zeit wieder mit einem iPhone utnerwegs bin hab ich die Sicherhetisfragen nicht gewusst (die ich bei meinem ersten Kauf gerade bei iTunes eingeben sollte) vergessen. Nun war ich auf der Apple Seite und da stand man soll auf AppleID verwalten gehen und bei PAsswort und Sicherheit klicken. Da werden dann wieder die Antworten der Sicherheitsfragen verlangt allerdings ist da nicht wie vorher von ihnen auf https://support.apple.com/de-de/HT201485 beschrieben der Button um die Fragen per EMail zurückzusetzen.

Antwort
von Luke333, 124

Ruf beim Support an. Ich hatte das selbe Problem. Nach 5 min telefonieren könnte ich mir neue Sicherheitsfragen machen.

Kommentar von xXK3NNYXx ,

Danke für die Antwort :)
Werde ich morgen aufjedenfall machen da sie leider um diese Uhrzeit nicht mehr erreichbar sind :D

Expertenantwort
von wolfgang1956, Community-Experte für Apple, 76

Wie bescheuert ist das bitte (Apple ID Sicherheitsfragen)?

Die Sicherheitsfragen mußt du doch nicht kennen; es genügt, wenn du die Antworten weisst!

Du solltest dir für solche Zwecke eine Merkhilfe (Textdatei, Leitz-Ordner o.ä.) anlegen und solche Abfragedaten für alle Fälle hinterlegen. Niemand – auch ich – kann sich alle Passwörter merken und/oder verwalten, die er im Laufe des Lebens erstellt … :-)

Für den Notfall gibt es immer noch den Telefonsupport: http://www.apple.com/de/support/contact/

Kommentar von xXK3NNYXx ,

Da habe ich mich in meiner Frage wohl etwas falsch ausgedrückt :D

Natürlich wusste ich die Antworten nicht und leider habe ich damals (vor ca. 3 bis 4 Jahren) diese nicht in meine Textdatei mit meinen Informationen geschrieben. Ich werde heute aber natürlich bei Apple mal anrufen. Ich war gestern allerdings beim schreiben meiner Frage etwas "gereizt", weil es einfach unnötig schwer gemacht wird.

Kommentar von wolfgang1956 ,

… weil es einfach unnötig schwer gemacht wird.

Das sehen andere und Apple anders. Wären die Antworten „zu“ einfach, könnte jeder die Antworten „erraten“!

Da muß man eben cool bleiben (können)!

Kommentar von xXK3NNYXx ,

"… weil es einfach unnötig schwer gemacht wird" war eher auf die Zurücksetzung der Antworten bezogen.
Aber hab gerade eben mein Gespräch mit dem Support beendet und es war alles super. Sehr guter und vorallem sympathischer Support ;) Jedenfalls hat sich die Sache ja jetzt geklärt

Kommentar von wolfgang1956 ,

"… weil es einfach unnötig schwer gemacht wird" war eher auf die Zurücksetzung der Antworten bezogen.

Das war mir schon klar. Aber auch seitens Apple muß man da überlegen, was wie funktionieren kann. Und es kann ja nicht sein, dass man für die Bedienung eines iPhones Waldorf-SchülerInnen voraussetzt!

Es freut mich, dass dir der Apple'sche Support gut helfen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community