Wie bereitet man richtig Chili Con Carne zu?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Originalrezept für Chili con Carne (Texas-Style)
Zutaten
1 kg Rindfleisch aus der Schulter
1 große Zwiebel
6 rote, scharfe Chilischoten
5 EL Öl zum Braten
4 Zehen Knoblauch
250 ml Rinderbrühe
1 TL brauner Zucker braun
1 Lorbeerblatt
2 TL Oregano, getrocknet
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Salz
Zubereitung
Das Rindfleisch in zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Die Zwiebel fein schneiden, die Chilischoten putzen, Samenkörner entfernen und in feine Stücke schneiden, den Knoblauch fein hacken.
Das Öl in einem großen Topf auf mittlerer Hitze erhitzen. Nach und nach das Rindfleisch anbraten, auf einen Teller geben. Danach die Zwiebelstücke anbraten, den Knoblauch und die Chilis hinzufügen. Das angebratene Rindfleisch wieder in den Topf geben.
Die Brühe angießen und Zucker, Lorbeerblatt, Oregano, Salz, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer dazugeben.
Das Chili abgedeckt für zwei bis drei Stunden leise köcheln lassen, dabei mehrfach umrühren.

http://mobil.stern.de/genuss/essen/chili-con-carne--so-geht-das-originalrezept-5957492.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Knorr gibt's da eine Bio-Basis, die ich gerne benutze, allerdings ordentlich Rindfleisch faschiert und Speck in Streifen geschnitten dazu. Zwiebel würfelig schneiden, in Öl  anrösten,2 - 3 Knoblauchzehen hacken und dazugeben, Fleisch dazu, Speck dazu, etwas salzen und pfeffern.  Wenn alles gut geröstet ist, die Knorr-Basis dazu, mit Suppe aufgießen, weiße und rote Bohnen und Mais dazu, 1/4 Std. köcheln lassen, abschmecken,  eventuell mit Chili, Salz, nachwürzen.

Ob das richtig ist, weiß ich nicht, aber es schmeckt schon ziemlich gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleTea
13.06.2016, 06:39

Zumindest nicht original (falls das mit richtig gemeint ist). Aber Chili variiert ja generell immer mal

2

Also basic chili ist eigentlich ne bolognese, wie für nudeln, plus chili-pulver, kreuzkümmel und was gefällt (bohnen, mais, oder was einem sonst noch einfällt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleTea
13.06.2016, 07:31

falsch. original ist es ohne Bohnen

0
Kommentar von AppleTea
13.06.2016, 13:26

Ich meine nur, dass das originale (aus Texas stammende) ohne Bohnen und Mais ist. Seit es Chili gibt, wurde es natürlich schon ganz oft verändert und es gibt etliche variationen

1

Was möchtest Du wissen?