Frage von DerMax135, 26

Wie bereitet man Fondant vor?

Ich möchte eine 3D-Torte (Auto) mit Fondant überziehen und habe gelesen, dass es mit CMC (Kukident Haftpulver Extra Stark) vermischt etwas stabiler ist. Ist das empfehlenswert, wenn man eine Torte ganz normal überzieht und wie genau sieht das Vermengen dann aus? D.h. wie viel CMC kommt auf 100g Fondant und soll die Fondant-CMC-Masse dann noch vor dem Verarbeiten über Nacht ruhen, oder wird sie dann schon davor hart?

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Torte, 13

Um eine Torte zu überziehen, brauchst du kein CMC, dafür kannst du ganz normalen Fondant nehmen .-)

CMC nimmt man für Figuren, u.s.w.

Gutes Gelingen-

LG Pummelweib:-)

Antwort
von musiclover2011, 14

Die Torte kannst du mmit Fondant überziehen ohne CMC überziehen, da der Fondant da auf einer Unterlage ist und somit nicht to 100% aushärten muss. CMC ist dann empfehlenswert wenn du kleine Figuren aus Fondant machen willst, da der Fondant dann einfach schneller fest wird.

Wenn du CMC in den Fondant tust dann überziehe die Torte lieber gleich damit weil er sonst über Nacht zu sehr aushärtet und du ihn kaum noch verarbeiten kannst

Kommentar von musiclover2011 ,

achso und ein vermischungsverhältniss kenne ich jetzt nicht aber es sollte bestimmt bei dem Produkt dabeistehen

Antwort
von franzi301298, 10

Ich würde kein CMC rein machen, dann wird es ziemlich schnell hart. so bleibt es noch ein wenig weich und du kannst noch korrigieren, aber es ist schon ziemlich riskant, wenn man noch nicht mit Fondant gearbeitet hat, direkt so etwas schwieriges wie ein Auto zu überziehen, habe es selbst nach ca. 1 1/2 Jahren probiert und es ist selbst da missraten, trotz viel Übung... deswegen gutes gelingen und viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community