Frage von tho1972mas 20.04.2007

Wie bereite ich Brokkoli richtig an?

  • Antwort von arminius 20.04.2007
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wichtig ist, dass Du den Brokkoli nur kurz (ca. 8 Minuten) kochst und ihn sofort nach dem Kochen kalt abschreckst - dann behält er seine schöne grüne Farbe. In Mandelbutter geschwenkt ist Brokkoli für mich so ein Hochgenuß.

  • Antwort von HirnClaudia 20.04.2007
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Brokkoli nicht zu lange kochen und kalt abschrecken. Ich mag ihn besonders gern mit Hollandaise. Wenn Du Deinen Brokkoli nachwürzen muss, nehme dann Muskat. Brokkoli gehört zu den Kohlsorten und die würzt man am besten mit Muskat.

  • Antwort von regere 21.04.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich koche ihn immer kurz in Gemüsebrühe. Bleibt was übrig, pürriere ich den Rest, gebe ein bisschen Milch oder Sahne dazu und esse ihn dann als Suppe

  • Antwort von krubi 24.04.2007

    Eine andere Variante:

    Brokkoli in kleine Röschen zerteilen, Strunk entfernen. Knoblauch und Chili in feine Stücke schneiden und im Olivenöl anschwitzen. Mandeln klein hacken und mit anrösten. Die Zitrone schälen, die Schale in feine Streifen schneiden und ebenfalls mit in die Pfanne geben.

    Nun den Brokkoli dazu geben, mit Salz und wenig Pfeffer würzen und einige Minuten mitbraten.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!