Frage von Zeusel112, 38

Wie berehnet man folgende aufgabe?

Für die Abiturprüfung werden je 2 aufgaben je teilgebiet (insgesamt 3 teilgebiete) zur auswahl gestellt. Jeder schüler muss sich aus einem teilgebiet 1 aufgabe aussuchen. Wie viele möglichkeiten gibt der auswahl gibt es insgesamt?... also ich könnte das jetzt ohne formel natürlich machen, aber da muss es ja eine bestimmte formel für schwierigere aufgaben geben und die bräuchte ich mal bitte.

Antwort
von Rubezahl2000, 15

Wenn es nur 1 Teilgebiet geben würde:
=> 2 Möglichkeiten

Wenn es 2 Teilgebiete gibt, kann man jede der beiden Aufgaben aus dem 1. Gebiet mit 2 verschiedenen Aufgaben aus dem 2. Gebiet kombinieren:
=> 2 • 2 = 2² = 4 Möglichkeiten

Wenn es 3 Teilgebiete gibt, kann man jede der 4 Möglichkeiten aus den ersten beiden Teilgebieten mit 2 verschiedenen Aufgaben aus dem 3. Gebiet kombinieren:
=> 2 • 2 • 2 = 2³ =8 Möglichkeiten

Allgemein: Bei k Teilgebieten => 2ᵏ Möglichkeiten

Antwort
von gfntom, 19

Wenn man sich nur eine Aufgabe aussuchen muss: 6 Möglichkeiten (da es insgesamt 2x3 Aufgaben gibt)

Wenn man sich aus jedem Teilgebiet eine Aufgabe aussuchen muss: 2³ = 8 Möglichkeiten

Antwort
von Zeusel112, 26

Also man muss sich aus jedem teilgebiet eine aussuchen.

Antwort
von Kuestenflieger, 17

das sind gleich leichte aufgaben für alle .

                                         das sind gleich schwere aufgaben für alle.

es wird nur erwartet die aufgaben zu verstehen , lösen ist dann die einfache folge .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten