Frage von JulianBroeker, 83

Wie berechnet man z.b. in einem Computerspiel die Siegeswarscheinlichkeit?

Wenn man zwei Zahlen gegeben hat z.b. 36 gewonnene Spiele und 144 gespielte Spiele wie berechnet man dann die Siegeswarscheinlichkeit(in Prozent)? Wäre nice wenn die Formel dabei ist. LG

Antwort
von Peter42, 46

Anzahl gewonnen mal 100 geteilt durch Anzahl gespielt = Siegwahrscheinlichkeit in Prozent. 

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathematik, 50

Insgesamt hättest du 180 gespielte Spiele. 36 davon sind gewonnen. Du schaust also, wie viel Prozent 36 Spiele entsprechen.


Dreisatz:

180 | 100% 

1,8   | 1%

36    | 20%


Allgemein gilt für die Dreisatzrechnung in diesem Fall:

(Anzahl der gespielten Spiele geteilt durch 100) * (Anzahl der gewonnen Spiele geteilt durch den Wert aus der ersten Klammer)


Antwort
von Leopanth, 54

Du rechnest die Anzahl der gewonnen Spiele durch die Anzahl aller Spiele und multiplizierst das mit 100

Antwort
von kepfIe, 41

Die "Siegeswahrscheinlichkeit" lässt sich nicht aus zwei Zahlen berechnen. Das ist viel komplexer. Meinst du den prozentualen Anteil gewonnener Spiele an den gesamten Spielen? Das wäre 36/144 = 0.25 = 25%

Antwort
von spieler99999999, 48

Bin mir nicht hundert prozentig sicher aber ich glaube es waren die gewonnenen spiele durch die gesamten spiele

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community