Wie berechnet man Grenzfrequenz und Austrittsarbeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

h · f = Ekin + Wa ,  Ekin = e · U ,  f = c / λ    →    Wa = h · c / λ – e · U

Wa = h · fg    →    fg = Wa / h 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JOonasWOB
28.02.2016, 20:00

Ok ,also kann ich die Austrittsarbeit mit 

Wa = h · c / λ – e · U berechnen ?

0

Was möchtest Du wissen?