Frage von xxTOxx, 20

Wie berechnet man einen fehlenden Eckpunkt (Parallelogramm)?

Ich weiß grundsätzlich schon wie es geht, aber nicht welche Formel ich dazu benutzen muss.

Rechnet man:

C= B + b(vektor)
ODET
C= B - b

Oder ganz anders?

Wie sieht es mit den anderen Eckpunkten aus?

Es wäre echt hilfreich wenn mir da jemand helfen könnte, da ich morgen Schularbeit schreibe und mir dabei noch unsicher bin😕

Antwort
von Wechselfreund, 15

0C = 0B + b(vektor), wenn der (wie in der Skizze) von B nach C gerichtet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community