Frage von zuziku, 33

Wie berechnet man eine Baugrube?

Antwort
von pharao1961, 14

Ich habe so langsam das Gefühl, du möchtest deinen Bauplan selber machen? :-)

Eine Baugrube ist nichts anderes als ein Obelisk: weiter unten ist auch die Formel für einen Obelisk. Die Stärke der Bodenplatte, Dämmung usw. nicht vergessen bei der Ausschachttiefe (h)!

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://web.unitracc.com/unitracc/working/t...

Antwort
von TorO0o, 33

Man nimmt den Bauplan und schaut, wie groß der Keller werden soll + Fundamente, und dann macht man die Grube groß genug dafür.

Oder was meinst du jetzt? Auf eine derlei unpräzise Frage kannst du keine genaue Antwort erwarten.

Kommentar von zuziku ,

http://www.bswals.at/wrl-m/funda/aushub/bsp1/bsp1.htm

Das hier ist die Aufgabe. Die muss i simpsonischen Formel gerechnet werden 

Kommentar von TorO0o ,

Ja dann rechne mal. Soll ich das jetzt für dich machen oder wie. Es ist deine Schulaufgabe.

Kommentar von zuziku ,

Habe ich das behauptet? O.o ich wollte es nur erklärt haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community