Frage von Surfboy1995, 46

Wie berechnet man dieses Binom?

Hallo,

Wir schreiben am Donnerstag eine Mathearbeit und ich brauche kurz nochmal eine Aufsprunghilfe bei den Binomischen Formel. Beispiel: 2(x-2)^2 + 1

Wie löst man dieses Binom Auf?

Ich muss ja hier (a-b)^2 = a^2 - 2ab + b^2

Ich würde so vorgehen dass ich 1^2 - 212 - 2^2 mache sprich

1 - 4 - 4

Wie ich das als Funktionsgleichung aufstelle, weiß ich jedoch nicht

Antwort
von MessiFan26, 21

Bei 2*(x-2)^2 + 1 ist nur auf das (x-2)^2 die zweite binomische Formel anzuwenden. Also x^2 - 2*x*2 + 2^2 = x² - 4x + 4. Vor dem ganzen steht dann ja noch ein 2*... => 2x² - 8x + 8 + 1

Ergibt: 2x² -8x + 9

Insofern ich keinen Denkfehler drin hab :D

Antwort
von strawcherry21, 22

2(x-2)^2+1
= 2(x^2-4x+4)+1
= 2x^2-8x+8+1
=2x^2-8x+9

Also so denke ich dass es richtig ist . Es handelt sich ja hier um die 2. Binomische Formel

Antwort
von utnelson, 19

2 ( x-2)^2 +1 ist das gleiche wie 2 (x-2)(x-2) +1

das ausmultipliziert ist dann

2 (x² -2x -2x +4) +1 = 2x² -8x + 9

Antwort
von omnibusfreakn, 11

= 2* ( X^2 - 4X + 4 )+1 = 2X^2-8X+9 denke ich


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community