Frage von skatergirlyolo, 39

Wie berechnet man dies mit der Halbwertszeit?

Die Aufgabe lautet wie folgt:

Zu welchem Zeitpunkt t(1) hat ein Präparat noch 40% derzur Zeit t=0 vorhandenen Polonium-210 Kerne (halbwertszeit = 138 Tage)

Also mein Lösungsvorschlag wäre:

5/4 einer Halbwertszeit wird gebraucht damit 40% zerfallen

also 5/4 * 138 = 172.5 Tage

In den Lösungen steht, dass nach 182 Tagen 40 Prozent noch vorhanden sind.

Ich glaube, ich habe ausgerechnet, wann 40% der Kerne zerfallen sind, dabei musste man ausrechnen, wann 40% der Kerne noch vorhanden sind..

Leider, weiß ich nicht wie man darauf kommt, ohne irgendwelche Formeln zu benutzen.

Antwort
von Borol, 25

N(t) = N(0) * 1/2 hoch t/Halbwertszeit      N(t) sind die noch vorhandenen 40 %      N(0) die Ausgangsmenge also 100 %           40% = 100% * 1/2 hoch t/138     Da die Zeit gesucht ist , die Formel noch nach t umstellen und du erhältst 182.426 Tage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community