Frage von joniboy97,

wie berechnet man die wurzel?

hallo,

kann mir jemand kurz erklären wie man die wurzel ohne taschenrechner berechnet? zum beispiel wurzel aus 144

thx jonas

Antwort von Sophia15,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

da musst du die quadratzahlen auswendig lernen. normalerwise gehen die aber nicht höher als 25^2

wie man die anderen (die irrationalen) berechnet weiß ich nicht, aber manchmal kann man auch die in quadratwurzeln zerteilen, oder zumindest teilweise (wurzel12 ist das gleiche wie wurzel4 * wurzel3, also 2*wurzel3). ich hoffe das verwirrt dich nicht allzusehr^^

wurzel144 ist zum beispiel das quadrat von 12.

Antwort von Zzambrola,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Lern die Quadratzahlen.

Antwort von Swilde,

Man muss die Wurzeln nicht auswendig lernen. Hier ein paar Regeln mit Beispielen. Bitte in der Reihenfolge lesen!!!: Bsp. Die Wurzel von 1296 1. Die Potenzen von 1-10 aufschreiben Bsp. 1^2=1; 2^2=4 usw. Bis 10 2. Die Wurzeln der ersten 2 Zahlen ziehen ( Kommastellen ignorieren!!!) Bsp. Die Wurzel von 12= 3,... 3. Die letzte Zahl beobachten!!! (Es gibt bei Quadratwurzeln außer der 5; 2 mögliche Zahlen) Bsp. 1= 1 oder 9 4= 2 oder 8 5= 5 6= 4 oder 6 9= 3 oder 7 1296= 3...; 4 oder 6 4. Die 10er Potenzen bis 100 aufschreiben Bsp. 10^2=100; 20^2=400 usw. Bis 100^2= 10000 5. Die Wurzel mit den zwei 10er Wurzel, die mit der Quadratwurzel, die in der Nähe sind subtrahieren. Die entscheidet welche Zahl als letztes kommt. Bsp. 1296 ist in der Nähe von 30^2=900 und 40^2=1600 1600-1296= 304 1296-900= 396 6. Wenn die Wurzel nah von der hohen 10er Wurzel (40^2)ist, ist die hohe Zahl richtig also 6 und wenn die Wurzel nah der niedrigen 10er (30^2) Wurzel ist, ist die niedrige Zahl richtig also 4 Um es einfach zu drücken, die hohen Zahlen sind von 6-9 und die niedrigen Zahlen sind von 1-4 Bsp. Die Wurzel ist näher an der hohen 10er(40^2) Wurzel also 40^2 (1600)-1296= 304 ist 6 und die niedrige 10er(30^2) Wurzel ist die Zahl zu hoch 1296-30^2 (900)= 396 ist die 4 Also ist die letzte Zahl ist 6 Und die Wurzel von 1296 ist 36 ^2=hoch 2 Klingt kompliziert ist es aber nicht. Es funktioniert aber nur bei den Wurzeln von 1000-10000!!!!

Antwort von Panda03,

Nein mann muss dafür nicht die Quadratzahlen auswendig lernen. Es gibt auch andere Methoden. Die hier finde ich ganz gut:

http://www.diaware.de/html/wurzel.html

Antwort von kingjulian97,

Da hilft nur die Quadratzahlen auswendig zu lernen.!

Antwort von Danyking123,

du musst einfach gucken welche Zahl mit sich selbst multipliziert 144 ergibt.

Am besten lernst du die auswendig bis zu 400 oder so. Rest mit Taschenrechner oder GTR

Antwort von BreitIstBesser,

144=x mal x

x multipliziert mit x ergibt die Zahl, die, wenn man daraus die Wurzel zieht, x ergibt

Beispiel:

16

Wurzel aus 16:

x mal x = 16

Welche Zahl muss man mit sich selbst multiplizieren, damit 16 raus kommt?

Ausprobieren:

3 mal 3 = 9

4 mal 4 = 16

Und bei 144 musst du auch ausprobieren.

10 mal 10 = 100

11 mal 11 = 121

Und so weiter

Aber so bis 10 oder bis 20 kann man auch auswendig lernen

Antwort von AlfAWhite,

also bei ungraden zahlen wird das sehr schwer bis ganz unmöglich also immer taschernrechner dabei haben ;)

144 geht noch im kopf ist 12 :P

Antwort von BlutKeks02,

was mit sich selber multipliziert ergibt 144? Geh mal die Zahlen 1-20 durch und quadriere diese.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community