Frage von p120402, 44

wie berechnet man die waagerechte Asymptote?

Hallo:) wir schreiben in zwei Tagen, Mathe Schulaufgabe, mit dem Thema: gebrochen rationale Funktionen. Wie man die senkrechte Asymptote herausfindet, versteh ich. Aber wie soll man die waagerechte Asymptote berechnen wenn man keinen Taschenrechner benutzen darf??

Danke schon im Vorraus Liebe Grüße Pia

Antwort
von Schachpapa, 20

Wenn Zählergrad < Nennergrad ist die waagerechte Asymptote y=0

Wenn Zählergrad > Nennergrad gibt es keine waag. As.

Wenn Zählergrad = Nennergrad betrachtest du die beiden Leitkoeffizienten (die zum höchsten Exponenten gehören, also bei 3 x^3 + 2x -15 wäre das 3)

Wenn die beiden Leitkoeffizienten a (im Zähler) und b (im Mnenner) sind, ist die waag.A.: y= a/b

Antwort
von Luca2698, 24

Mit dem Limes von f(x). Du lässt x gegen + und - Unendlich laufen

Antwort
von suziesext07, 17

hier sind Rechenbeispiele (musst die Seite runter scrollen):

http://www.mathebibel.de/waagrechte-asymptote

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten