Wie berechnet man die SToffmengenkonzentration von Hydroxid-Ionen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich sehe keinen Fehler. Schon alleine vom logischen Denken, muss die Natronlauge die halbe Konzentration besitzen, da genau das halbe Volumen an Salzsäure benötigt wird, um die Natronlauge zu neutralisieren.

Und vom Rechenweg. Beide sind exakt identisch. Bei der unteren Formel wurde deine anfängliche Formel (n(NaOH) = n(HCl)) einfach nur substituiert.

Wie du schon sagtest: n = c * V

Und wenn man für NaOH den Index 1 und für HCl den Index 2 nimmt:
n1 = n2
c1 * V1 = c2 * V2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung