Frage von JudithMcSmile, 17

Wie berechnet man die Maximalgeschwindigkeit einer Softairpistole?

Gegebene Information: Ekin= 0,5Joule m= 0,2g Ekin=1/2 * m * v^2 (ich glaub die Formel stimmt

Gesucht: V (=Maximalgeschwindigkeit der Softairpistole, wenn die Kugel den Lauf verlässt)

ABER WIE LAUTET DER RECHENWEG? +Die Formel Ich weiß irgendwie überhaupt nicht wie alle auf 70m/s kommen... Ich brauch den Rechenweg um es zu verstehen.

Bitte ein logischen und nachvollziehbaren Rechenweg.

DANKE im voraus!

LG JojoMcSmile

Antwort
von Flokinho, 9

Du musst die Formel nach V umstellen:

Ekin= 1/2 × m × v2   | : m × 2

Ekin : m ×2 = v2 ( also ich mein damit " V quadrat")

Und dann trägst du die Werte ein und löst am Ende Noch das V2 auf

Antwort
von Sabinenbienchen, 5

Moin, mit der Formel    

E = 1/2 * m * v²

kann man diese Information leicht berechen. Zunächst stellen wir die Formel nach bzw v um, da das die gesuchte Größe ist:

E = 1/2 * m * v²        / 1/2

E * 1/2 = m * v²        / m

E * 1/2 * m = v²        / √

√E / (0,5 * m) = v

Dementsprechend können wir nun einsetzen:

√0,5J / (0,5 * 0,0002kg) = v

                                    v = 70,7107m/s
Achtet auf die Basiseinheiten! Hier sind das Joule und Kilogramm, entsprechend müsst ihr unter Umständen das Komma verschieben, sonst bekommt ihr da nur Mist raus ;)

hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen!

lG Sabine

Kommentar von Sabinenbienchen ,

Kleiner Fehler, so ists besser:

E = 1/2 * m * v²        / (1/2 * m)

E / (1/2 * m) = v²        / √

√(E / (0,5 * m)) = v

von der Klammersetzung her sollte das dann auch GTR- kompatibel sein. lG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community