Wie berechnet man die Dauer einer totalen Mondfinsternis/Was bedeutet die unten angegegebene Gradangabe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Berechnung ist recht kompliziert. Man muss den Schnittpunkt der Mondbahn mit der Erdbahn berechnen und den Versatz gegenüber der Linie Erde-Sonne. Die Dauer der Überschneidung des Erdschatten mit der Fläche des Mondes ergibt unter Berücksichtigung des Größenunterschieds wegen der wechselnden Entfernung zwischen Erde und Mond die Dauer der Verdunkelung, wobei Anfang und Ende recht unscharf sind - zählt der Halbschatten und wieviel %?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung