Frage von Zeifyra, 58

Wie berechnet man den volumen einer pyramide bei einer dreieckigen fläche?

ich schreibe morgen eine mathearbeit und kapier das immer noch nicht -.-

Antwort
von Steilo, 30

Die Formel dafür wäre V = G * h : 3

G ist die Grundfläche = dein Dreieck
h die Höhe deiner Pyramide

Kommentar von Zeifyra ,

und was wenn es 3 angaben hat

Kommentar von Steilo ,

Was für Angaben sind es denn?

Antwort
von o0AdDy0o, 35

Normalerweise hat man ein Tafelwerk indem solche Formeln stehen.

Das Volumen berechnet sich - wie für alle Spitzkörper - nach der Formel

V=1/3⋅G⋅H.

Viel Erfolg morgen!

Kommentar von Zeifyra ,

und was wenn das 3 angaben hat 

Kommentar von Steilo ,

Was für Angaben sind es denn?

Kommentar von Zeifyra ,

z.b g = 7,5 cm , h = 6,4cm , k (körperhöhe) = 14,8cm ( so steht es auf einem übungsblatt )

Kommentar von o0AdDy0o ,

Sggn

Kommentar von Zeifyra ,

also 1/3 x 7,5 x 6,4 x 14,8 = 237 ?

Kommentar von Steilo ,

Okay... also g und h sind dabei die Grundlinie und die höhe deines Dreiecks, also der Grundfläche. Die Grundfläche kannst du dir dann mit A = g*h/2 berechnen und danach damit dein Volumen ausrechnen. Also wie folgt:

Grundfläche (Dreieck): 

A = 7,5cm * 6,4cm / 2 = 24,38cm^2

Volumen:

V = 24,38cm^2 * 14,8cm / 3 = 120cm^3

cm^2 = Quadratzentimeter
cm^3 = Kubikzentimeter

Antwort
von DeeDee07, 33

Genau wie bei jeder anderen Pyramide (egal wieviele Ecken die Grundfläche hat):
Volumen = Grundfläche * Höhe * 1/3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten