Frage von Masch2014, 33

Wie berechnet man den minimalen Sicherheitswert?

Wie muss ich vorgehen, wenn ich den minimalen Sicherheitswert berechnen möchte?

Ich weis, dass die Geschwindigkeit v zunächst einmal 0 ist und die Reibung vernachlässigt wird.

Muss ich mit dem Energieerhaltungssatz arbeiten oder mit Newtonschen Axiomen? Komme überhaupt nicht weiter... Bedanke mich für jede Hilfe

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 33

> Muss ich mit dem Energieerhaltungssatz arbeiten

Ja - damit kommst Du auf die Geschwindigkeit im Punkt B. Die hat was mit der Fliehkraft zu tun. Und wenn die Fliehkraft größer ist als die Gewichtskraft, hebt der Wagen ab.

Korrekt formuliert: Wenn die Fliehkraft auf der Kreisbahn größer wäre als die Gewichtskraft, folgt der Wagen nicht mehr der Kreisbahn, sondern einer weniger gekrümmten Bahn, bei der die Fliehkraft betragsmäßig gleich der Gewichtskraft ist.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 16

Und? Aufgabe gelöst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten