Frage von summerlove28, 44

Wie berechnet man bei einem Parallelogramm die Höhe b?

Antwort
von softie1962, 29

Zuerst mal ein kleiner Tipp:

mach dir eine Skizze und markiere dir darin die Werte die gegeben sind und die, die gesucht sind mit unterschiedlichen Farben. Auch wenn die Skizze nicht maßstäblich sein sollte, sieh zu dass rechte Winkel als solche zu erkennen sind.

Dann wirst du sehr schnell erkennen, wo du den Phytagoras oder die Höhensätze anwenden musst um die fehlenden Werte zu bekommen.

Kommentar von summerlove28 ,

Okay danke für den Tipp? Aber wir hatten noch nix mit Pythagoras oder so 😬hast du vielleicht ne Formel dafür?

Kommentar von softie1962 ,

Phytagoras: bei einem Dreieck, dass einen rechten Winkel (90°) hat, ergibt sich das Quadrat der Länge der gegenüber des rechten Winkels liegenden Seite  aus der Summe der Quadrate der Längen der anderen Seiten

Antwort
von UlrichNagel, 26

Indem man ins Tafelwerk schaut und eine Formel hernimmt!

Kommentar von summerlove28 ,

Tafelwerk?! Ja was denn für ne Formel? Wir haben keine aufgeschrieben!

Kommentar von UlrichNagel ,

Bist du noch in der Grundschule und ohne Tafelwerk (Formelsammlung)? Dann nimm dein Lehrbuch zur Hand! Man muss ja nicht alle Formeln auswendig lernen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten