Frage von Rina2020, 38

Wie berechnet man a einer quadratischen Pyramide?

Wie kann man a berechnen mit h=32,4 und G=155,8? Ich danke für die Antworten.

Antwort
von Rockuser, 38

Der Satz des Pythagoras ist dabei sehr Wichtig. Was möchtest Du Berechnen? Volumen oder Flächen.?

Antwort
von Weschi95, 37

G=Grundfläche?

A=Mantelfläche

dann Wurzel aus G =12,48 (Seitenlänge l)

Mantelhöhe hs= Wurzel aus h^2+l^2/4

hs*l*1/2*4+G=a

=979,365


Ums wirklich zu verstehen einfach mal ordentlich aufzeichnen und Satz des Phytagoras nicht vergessen ;)

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe, 16

Wenn G die Grundfläche ist, dann gilt wegen G = a ^ 2, dass a = √(G) ist.

a = √(G) = √(155.8) = 12.48198702...

Zusammen mit h = 32.4 lassen sich dadurch auch jede Menge andere Sachen berechnen -->

V = (1 / 3) * G * h

V = (1 / 3) * 155.8 * 32.4 = 1682.64 E ^ 3

h _ a = √ (h ^ 2 + (a ^ 2) / 4)

h _ a = √ (32.4 ^ 2 + 155.8 / 4) = 32.99560577

M = 2 * a * h _ a

M = 2 * 12.48198702 * 32.99560577 = 823.7014458 E ^ 2

O = G + M

O = 155.8 + 823.7014458 = 979.5014458 E ^ 2

s = √(h ^ 2 + (a ^ 2) / 2)

s = √(32.4 ^ 2 + 77.9) = 33.58064919

d = √(2 * a ^ 2)

d = √(311.6) = 17.65219533

U = 4 * a

U = 4 * 12.48198702 = 49.92794808

K = 4 * a + 4 * s

K = 4 * 12.48198702 + 4 * 33.58064919 = 184.2505448

Alpha = arcsin (h / h _ a)

Alpha = arcsin (32.4 / 32.99560577) = 79.097 °

---------------------------------------------------------------------------------------------------

G = Grundfläche

a = Seitenlänge der Grundfläche

V = Volumen der Pyramide in Kubikeinheiten

M = Mantelfläche der Pyramide in Quadrateinheiten

O = Oberfläche der Pyramide in Quadrateinheiten

h _ a = Dreiecksseitenhöhe auf der Seite a

s = Länge der Seitenkanten

d = Diagonale der Grundfläche

U = Umfang der Grundfläche

K = Gesamtkantenlänge

Alpha =Neigungswinkel der Pyramidenseitenwände / Seitenfläche = Winkel zwischen Grundfläche und Seitenfläche

Antwort
von xLife94x, 35

http://www.mathepower.com/pyramide.php

schau mal hier

Antwort
von Blvck, 21

bei einer quadratischen Pyramide ist

G = a^2, also

155,8 = a^2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten