Frage von Albaa94, 40

Wie berechnet die Versicherung einen Totalschaden?Bin Vollkasko versichert und hab nen Totalschaden von nem Neufahrzeug(13000) ?

Und mein Fahrzeug hat nun nen Restwert von 6000 Euro, ich hab von meiner Versicherung jedoch nur 2800 Euro bekommen, wie soll ich mir so ein neues Fahrzeug kaufen?

Antwort
von KfzSVnrw, 17
 Neufahrzeug(13000) ?

Und mein Fahrzeug hat nun nen Restwert von 6000 Euro, ich hab von meiner Versicherung jedoch nur 2800 Euro bekommen

Mit diesen Infos alleine kann dir hier keiner wirklich weiter helfen.

Dazu müsstest du mal alle Zahlen aus dem Gutachten posten, das Fahrzeugalter, die Laufleistung und vor allem auch den Passus aus deinem Versicherungsvertrag (AGB) zur Neuwertentschädigung. Dies ist vertraglich unterschiedlich geregelt.

Antwort
von TerhorstAgentur, 30

Wie alt ist denn Neu? Für die Versicherung ist "neu " tarifabhängig. In Standart Tarifen ist neu nach spätestens 6 Monaten zu ende, in Top Tarifen ist neu nach spätestens 24 Monaten zu ende. (preislich nur unwesentlich teurer, da bei toptarifen oft eine höhere rabattierung möglich ist.... Aber das hat der freundliche Herr der dich vor Ort betreut auch sicherlich erklärt.... Ebenso das eine rückstufung der SF Klassen sich in toptarifen nicht so drastisch auswirkt wie in Standard Tarifen)
Zur Entschädigung: berechnet wird der wiederbeschaffungswert oder je nach Tarif auch neuwert oder neupreis abzgl. Restwert abzgl. Selbstbeteiligung

Kommentar von TerhorstAgentur ,

Ergänzung.... evtl wurde die MwSt bei Regulierung abgezogen, diese steht dir noch zu. Wenn Du der Versicherung innerhalb 6 Monaten die Anschaffung eines gleichwertigen Fahrzeugs nachweisen kannst. Das sind immerhin noch knapp 2.000 Euro

Antwort
von schleudermaxe, 32

... meine Versicherung bezahlt dann Neubeschaffung, abzüglich der SB. Wurde sich bei einem Abschluß verzockt, wenn denn so sparsam geordnet wird?

Antwort
von kim294, 40

Wie alt ist denn das Fahrzeug?

Haüfig ist es so, dass in der ersten Zeit eine Neupreisentschädigung erfolgt. Das kann zum Beispiel in den ersten sechs Monaten der Fall sein und bei besseren (dann teilweise teureren) Tarifen teilweise auch sogar länger, zum Beispiel 18 Monate.

Kommentar von Albaa94 ,

Es ist ein Monat alt gewesen.

Kommentar von kim294 ,

Dann schau in deine Vertragsbedingungen, was dort zum Thema Neupreisentschädigung steht.

Der Restwert wird dann zwar abgezogen, aber das ist ja auch das Geld, was du für das geschrottete Auto garantiert bekommst.

Kommentar von TerhorstAgentur ,

Dann hast Du jetzt 8.800 Euro, für 9.000 gibt's ne Auswahl billige miniflitzer.... Die anderen 5.000 wirst Du als Lehrgeld verbuchen müssen. Kleiner Trost: wenn jetzt ein neues Fahrzeug ansteht, hast Du die Möglichkeit zu einer anderen Versicherung / anderen Tarif zu wechseln damit Du nicht nochmal soviel Geld verbrennen musst. Noch ein netter Tip von mir, evtl. erfolgte die Regierung ohne MwSt. Wenn Du innerhalb von 6 Monaten ein gleichwertiges Fahrzeug kaufst, wird die MwSt nachträglich gezahlt.

Antwort
von FGO65, 33

Wird dir nur die Versicherung sagen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten