Frage von Aschenputtel96,

Wie berechne ich Prozente einfach?!

Könnt ihr mir vllt. helfen?! Das Thema Prozenterechnen nehmen wir gerade in Mathe durch. Damit komme ich aber nicht klar. Ich verstehe das einfach nicht. Könnt ihr mir vllt. irgendweclhe Tipps oder Tricks nennen? Danke schon an alle sinnvollen Antworten.

Antwort von helgerz,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

klemm dich an den dreisatz, hast du einmal verstanden... "iss es ne lachnummer"

Antwort von butz1510,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

http://www.mathe1.de/mathematikbuch/prozentzins_prozentrechnung_8.htm --- das ist wirklich nicht schwer (das habe sogar ich verstanden und das will was heißen). Am besten, Du lässt es Dir von einem älteren Schüler oder einem Erwachsenen erklären.

Antwort von birke,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

5 % von 20 = 20 x 5 : 100 :-)) so einfach

Kommentar von kappe619,

das stimmt nicht

Kommentar von nichtss,

natürlich stimmt das

Kommentar von DavidZahl,

erst : 100 und dann *5

Kommentar von kappe619,

wenn man 5% von 20 haben will rechnet man 20*0,05

Kommentar von nichtss,

ja so kann mans auch machen, viele wege führen nach rom kappe619

Kommentar von nichtss,

nein man MUSS immer zuerst multiplizieren, erst danach dividieren. aber das ergebnis ist trotzdem immer gleich.

Kommentar von Schnulli00,

Warum MUSS ich dann. Schau mal, was das Kommutativgesetz ist

Kommentar von nichtss,

man kann das kommutativgesetzt bei der reinen addition oder multiplikation anwenden, beispiel 3+4 oder 4+3 oder 32 wie 23

Kommentar von nichtss,

der pc hat das malzeichen verschluckt, es sollte 3 mal 2 bzw. 2 mal 3 heißen.

Kommentar von Schnulli00,

Aber es liegt doch ein Term ohne Klammern und sonstige Strichrechnung vor. Und nun schreibe ich für dich mal (in Bezug auf die Aufgabe oben in diesem Kommentar und unter der Tatsache, dass die Division die Umkehroperation der Multiplikation ist) 20 * 5 * 0,01

Und nun sind wir wieder beim Kommutativgesetz

Antwort von kappe619,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

du must dir klar machen, das prozent ein hunderstel meint. und das ist die zweite stelle nach dem komma. wenn du also 15% von 20 haben willst dann rechnest du 20*0,15 da es ja 15 húnderstel sind. wenn du die 15% dazu rechnen möchtest, dann rechnest du mal 1,15, da du ja nacher 115 prozent haben willst (100% sind die zahl und 15% kommen dazu)

Antwort von Eselin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

erst durch die Zahl, von der du die Prozente wissen willst durch 100 teilen und dann mit der Zahl, die du in Prozent wissen willst, malnehmen

Antwort von rumpi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Multipliziere mit dem Prozentsatz und dividiere durch 100.

Antwort von xxSennaxx,

Wenn ich z. B. in einem Geschäft stehe und ein Kleidungsstück wurde um 30% reduziert und kostete ursprünglich 29,90€, dann kann ich das schnell im Kopf ausrechnen, was ich zahlen muss.

29,90€ / 10 = 2,99€

2,99€ * 3 (weil 30%)= 8,97€

also muss ich zahlen 29,90€ - 8,97€ = 20,93€

Wenn es ne krumme Prozentzahl wäre, müsste ich mich bißchen mehr anstrengen :)

nehmen wir an 33% reduziert, dann würde ich so rechnen:

29,90€ / 100 = 0,299€

0,299€ * 33 = 9,867€ (also gerundet 9,87€)

29,90€ - 9,87€ = 20,03€

[0,299 * 33 ist im Kopf ganz einfach so zu rechnen:

0,299 * 10 = 2,99

2,99 * 3 = 8,97

und 0,299 *3 = 0,897

also 8,97 + 8,97 = 9,867]

Ich komm damit eigtl ganz gut klar im Geschäft. Manchmal reicht ja auch nur mal zu überschlagen.....wieviel ungefähr rauskommt.

Ein anderes Bsp:

25%

Stell dir einen Kuchen vor, der durch 100 geteilt wird.

Dann hast du also 100Teile und ein Teil wäre dann 1%.

Und das dann mal 25 =25%.

Und 25% ist einfach ein Viertel. (100/25=4)

Willst du 38% muss du eben das eine Stück mal 38 nehmen.

So kannst du dir auch bildlich vorstellen, wieviel es etwa sein muss. (anhand von einem Kuchen)

Antwort von nichtss,

http://www.dreisatz.org/ sehr einfaches schema eigentlich..

Antwort von hell11,

Prozent ist immer von hundert!!! 1% von 100 € ist 1 €, 3 % von 100 € ist 3 € usw.

Antwort von Schnulli00,

Stelle dir als Beispiel die Zahl 100 vor. Davon möchtest du nun 20 % haben. Prozent bedeutet "von Hundert", hier also 20 Teile von 100. In dem Fall einleuchtend, nämlich 20. Gerechnet wird 100 : 100 (dann hast du 1 Teil) * 20 dann hast du 20 Teile.

Nun 30 % von 50.

50 : 100 (dann hast du wieder 1 Teil) * 30 (nun hast du 30 Teile)

Antwort von DavidZahl,

am anfang müsste ja eig immer ein wert gegeben sein....zb. 340 und du möchtest wissen wiegroß der wert ist wenn man zb nur noch 19% davon hat... dann rechnest du einfach den anfangswert ( 340) durch 100..und dieses ergebnis (3,4) multipliezirst du dann mit dem angegeben prozentwert ( 19)...also erhälst du dann 64,6

(340/100) * 19 = ergebnis

Antwort von LenaBo,
Prozentsatz = Prozentwert × 100 : Grundwert

Grundwert = Prozentwert × 100 : Prozentsatz

Prozentwert = Grundwert × Prozentsatz : 100

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community